NBank: Beantragung jetzt möglich

Veröffentlicht am

Das Land Niedersachsen stellt für Soloselbständige und Kleinunternehmen bis zu 49 Beschäftigten einen Liquiditätszuschuss gestaffelt nach der Anzahl der Betriebsangehörigen von 3.000 Euro bis zu 20.000 Euro zur Verfügung. Die Staffelung ist folgendermaßen geregelt:

bis 5 Beschäftigte: 3.000 Euro,
bis 10 Beschäftigte: 5.000 Euro,
bis 30 Beschäftigte: 10.000 Euro,
bis 49 Beschäftigte: 20.000 Euro.

Die Antragsstellung erfolgt ausschließlich auf elektronischem Weg über das Kundenportal der NBank:

zum Kundenportal der NBank

Nutzen Sie die Anmeldung auch, wenn Sie in den vergangenen Wochen bereits einen Antrag auf Niedersachsen-Soforthilfe Corona oder Niedersachsen-Liquiditätskredit gestellt haben, da die bisherigen Angaben nicht ausreichen. Auch der dort vorgehaltene Fragebogen ersetzt nicht den nun notwendigen Antrag!

Die Beratung der NBank ist unter beratung@nbank.de oder über die Hotline unter 0511 30031-333 montags bis freitags
von 08:00 bis 17:00 Uhr erreichbar, samstags von 09:00 bis 15:00 Uhr.