NBank: Fördergeldzahlungen seit gestern annähernd verdoppelt

Veröffentlicht am

Die NBank meldet, dass in den Soforthilfeprogrammen aktuell insgesamt ca. 190 Millionen Euro bewilligt sind. Außerdem würden viele niedersächsischen Unternehmen daneben den Niedersachsen-Liquiditätskredit in Anspruch nehmen. Dieser ist in den ersten beiden Jahren zins- und tilgungsfreiund erlaubt es, einen Liquiditätsengpass zu überwinden. Hier seien bereits annähernd 20 Millionen Euro zugesagt.

Die komplette Meldung finden Sie hier.